Jetzt buchen

FRÜHSTÜCK

FRÜHSTÜCK – In Wien hat ein gediegenes Frühstück seit jeher Tradition, so auch bei uns im KUNSThof.
Zunächst einmal gehen wir bei der Qualität keine Kompromisse ein. So holen wir unsere Frischware selbst vom Großmarkt, kaufen vorwiegend regionale Bio-Produkte und unser Brot und Gebäck kommt frisch aus unserem Backofen.

Frühstückszeiten
Montag – Freitag: 6:30 – 10:00 Uhr
Wochenende und am Feiertag: 7:30 – 10:30 Uhr
Unser Frühstück kostet für Erwachsene nur € 12,-, Kinder sind bis 4 Jahre kostenfrei.

Beginnen Sie Ihren Tag mit unserem Wiener Frühstück und lassen Sie sich von der Auswahl begeistern:
Weizenbrot, Roggenbrot, Kornbrot, Jourkaisersemmerl, Salzstangen, Kornspitz, Mohnsemmel, Roggen- und Vollkorn Knäckebrot, Zwieback, glutenfreies Brötchen (bitte vorbestellen!), Teebutter, weiches Bio-Ei aus der Freiland Bodenhaltung, Beinschinken, steirischen Kren, Rinderschinken, Putenschinken, Salami, Kalbspariser, Kümmelbraten, Bio Ziegen Camembert, Bio Heumilch Brie, Bauernrebell Weichkäse, Affineur Weinkäse, Blauschimmelkäse, Österkron Grünschimmelkäse, Salzburger Emmentaler, Gouda, Bergkäse, Bärlauchkäse, scharfer Liptauer und Ei-Topfenaufstrich, Rispentomaten, Salatgurken, bunte Paprika, Essiggurkerl, Honig, Marillen-, Erdbeer-, Weichselmarmelade, Reform Fruchtaufstriche, Meinl Filter Kaffee, Espresso, Cappuccino, Melange, Kakao, Assam Tee, Darjeeling Tee, English Breakfast, Früchtetee, Grüner Tee, Kamillentee, Morgenkräutertee, Pfefferminztee, Orangensaft, Bio-Apfelsaft, Johannisbeersaft, Wr. Hochquellwasser, Waldviertler Bio-Milch, Joghurt, Cornflakes, Früchtemüsli, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Haselnüsse, Walnüsse, getrocknete Zwetschken, Ananas, Rosinen und Bananenchips, frisches Obst nach Saison wie Äpfel, Birnen, Bananen, Kiwis, Orangen, Mandarinen, Weintrauben, Zwetschken, Nusskuchen.

Im Sommer können Sie gerne in unserem grünen Innenhof frühstücken!

Kaffee und Tee
Julius Meinl, war nicht nur der größte Kaffeeröster der K.u.K.-Monarchie, das Hauptgeschäft Julius Meinl am Graben 19, ist bis heute die erste Adresse für gehobene Feinkost in Wien und ein beliebter Treffpunkt der Wiener und der internationalen Gäste! Der Meinl Mohr, wurde zum Markenzeichen für Kaffee und später für das gesamte Unternehmen.
Teekanne „DIE TEEKANNE MACHT DEN TEE“ 1882 in Dresden gegründet mit dem Motto: „Seit mehr als 130 Jahren ist Ihr Genuss unser Ziel“. Das Qualitätsversprechen, alles aus einer Hand, von der Pflanze bis zum fertigen Tee, schmeckt man in jeder einzelnen Sorte.
Obst und Gemüse aus regionalen Produktionen, soweit möglich in Österreich gewachsen.